Aktualisiert am 3. Dezember 2021 von Karin Schwaer

„So bekommst du das Gehalt, das du wirklich verdienst.“ Das ist der Titel des Podcastinterviews, das Frau Dr. Elske Schönhals mit mir geführt hat. 

Elske hat bereits vor einiger Zeit einen Podcast zu ihrem Herzensthema „Minimalismus“ gestartet. Als Mutter von zwei Kindern hat sie dazu jede Menge zu sagen und sie möchte Ihren HörerInnen Impulse für ein erfülltes Familienleben mit auf den Weg geben.

Das Thema „Minimalismus“ ist inzwischen in aller Munde und ich finde, es lohnt sich, sich damit einfach mal auseinanderzusetzen. Im Artikel „Finanzielle Unabhängigkeit“ bin ich darauf auch tatsächlich schon mal eingegangen.

Einige Aspekte, die den Minimalismus auszeichnen, sind z. B. die Reduzierung von Konsum und Besitz. Hier geht es nicht darum, sich einzuschränken, sondern durch den bewussten Umgang mit Konsum und Besitz eine Steigerung der Lebensqualität herbeizuführen.

Doch selbstredend funktioniert auch ein minimalistischer Lebensstil in unserer Gesellschaft nicht ohne Geld. Daher teilt Elske auch ihre Erkenntnisse zum Thema Finanzen im Podcast. „Was wäre, wenn du so richtig reich wärst?“ ist dabei eine sehr beliebte Folge. Und diese Podcast-Episode war der Anlass, das Thema „Frauen und Einkommen“ noch ein bisschen tiefer zu beleuchten.

Ich habe mich sehr gefreut, dass sie mich dazu für ein Interview eingeladen hat und wir haben uns folgenden Fragen gewidmet:

  • Frauen fällt es häufig schwerer als Männern „für sich selbst“ zu verhandeln. Wie kann „frau“ mit dem Dilemma umgehen?
  • Welchen Einfluss hat die monetäre Wertschätzung auf die berufliche Motivation?
  • Welche persönlichen Erfahrungen führen zu welchen Erkenntnissen?
  • Was hat finanzielle Unabhängigkeit mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun?
  • Und last but not least: Warum es so wichtig ist, sich auch um die eigene Gehaltsentwicklung zu kümmern, da im Laufe eines Erwerbslebens der Zinseszinseffekt „gnadenlos“ zuschlägt.

Und nun kurz und knapp: Wer mag, hört rein:

„So bekommst du das Gehalt, das du wirklich verdienst.“

Auf gute Verhandlungserfolge!

 

Jetzt Newsletter abonnieren und das E-BOOK "12 AHA-MOMENTE zum GEHALTSSPRUNG" sowie Vorlage fürs Jobtagebuch erhalten.

Sie haben sich bei GEHALTS SPRUNG für "SIE"! für den Newsletter eingetragen. Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach und aktivieren Sie den Link.