Das Mitarbeitergespräch vorbereiten: ein möglicherweise ungeliebtes Thema?! 

Das muss nicht sein, denn Mitarbeitergespräche sind – genau wie Gehaltsverhandlungen – großartige Chancen und keine Bedrohung, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Mitarbeitergespräche und / oder Gehaltsverhandlungen sind die lukrativsten und wichtigsten Gespräche, die Sie im beruflichen Kontext regelmäßig führen können und sollten. Die Vorbereitung auf diese Gespräche ist im Prinzip identisch.

Mit einer guten Vorbereitung steuern Sie das Gespräch – wie auch immer es bei Ihnen genannt wird: Ob Mitarbeitergespräch, Zielgespräch, Jahresgespräch, Feedbackgespräch, Personalgespräch oder welche Bezeichnungen es noch so gibt. Letztlich geht es darum, sich zielgerichtet darüber auszutauschen, wie man miteinander kommunizieren und arbeiten möchte.

Wie das Ganze dann vergütet wird, ist entweder Teil desselben Gespräches oder wird in einem anderen Kontext geklärt. Das ist einfach abhängig von den Gepflogenheiten des jeweiligen Unternehmens.

In einem Mitarbeitergespräch können Dinge angesprochen werden, die ansonsten im Alltagstrubel untergehen.

Und genau darin besteht eine großartige Chance. Vorausgesetzt alle am Prozess beteiligten Personen betrachten das genauso und nicht als lästige Pflichtübung. Denn in letzterem Fall kann es eher schaden als nutzen. Wenn ein Mitarbeitergespräch große Erwartungen zu großen Enttäuschen werden lässt, hätte es besser gar nicht stattgefunden.

Daher überlassen Sie das nicht untätig der „anderen Seite“. Nehmen Sie einen solchen Termin als Anlass, um mal ganz in Ruhe Ihre individuelle Situation zu reflektieren:

Egal ob Mitarbeitergespräch oder Gehaltsverhandlung: 80 % des Gesprächserfolgs liegen in der Vorbereitung. 

Und wenn Sie möglicherweise sogar besser vorbereitet sind als Ihre Gesprächspartner wird das auf keinen Fall unbemerkt bleiben. Nutzen Sie diese Chance.

Nun denken Sie vielleicht: das klingt gut! Doch so richtig weiß ich nicht, wo ich anfangen oder aufhören soll? Dann hilft Ihnen dieser Online-Kurs:

Praxis-Guide: Leitfaden Vorbereitung auf die Gehaltsverhandlung oder das Mitarbeitergespräch. 

Der Kurs stellt einen konkreten Fahrplan zu Verfügung, um systematisch alle relevanten Informationen in Bezug auf Ihre persönliche Situation bzw. Ihre Verhandlungsmacht und Ihre Rahmenbedingungen, die Interessen aller Beteiligten und die daraus resultierende erfolgversprechende Ansprache zu erarbeiten, Argumente zu finden und zu formulieren, Gesprächs- oder Verhandlungsziele zu definieren, den Zeitpunkt strategisch zu planen sowie die zur Verfügung stehenden Alternativen zu bewerten.

Zu all diesen aufgeführten Themen gibt es Videos mit Hintergrundinformationen sowie Worksheets. Der Kurs unterstützt zielgerichtet dahingehend, gut gelaunt und bestens vorbereitet in die Gehaltsverhandlung, das Mitarbeitergespräch, das Jahresgespräch, das Feedbackgespräch, das Personalgespräch oder wie auch immer es im jeweiligen Unternehmen bezeichnet wird, gehen zu können.

Und hier noch ein kleiner Teaser zur Auflockerung und Übersicht:

 

Hier geht es direkt zum Kurs.

Auf gute Gesprächserfolge!

 

 

 

 

 

Kostenloses E-BOOK: 12 AHA-MOMENTE zum GEHALTSSPRUNG sowie Vorlage fürs Jobtagebuch.

 

NEU: Sichern Sie sich kostenlos das exklusive E-Book: 

Mehr Geld verdienen ist (nur) Verhandlungssache. 12 AHA-Momente zum GEHALTSSPRUNG für qualifizierte und im Job erfolgreiche Frauen.

 

Für Newsletter-Abonennten gibt es außerdem eine kostenlose pdf-Vorlage fürs Erfolgstagebuch sowie regelmäßig attraktive Angebote und Informationen zum neuen "Im Business habe ICH nichts zu verschenken-Mindset".  

 

Sie haben sich bei GEHALTS SPRUNG für "SIE"! für den Newsletter eingetragen. Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach und aktivieren Sie den Link.